So ihr Vollzeit-Mamis und Business-Frauen heute möchte ich euch etwas zum Thema perfekter Blow Job erzählen. Da ich lange Zeit wirklich keine Ahnung vom Blasen hatte und das ein häufiges Diskussionsthema in unserer Beziehung war, kann ich heut doch einiges darüber erzählen.s

Doch vorher kurz zu mir, mein Name ist Leonie und ich bin, stand heute, 32 Jahre jung. Ich lebe im Raum Stuttgart und habe vor einigen Jahren meine Pädagogische Ausbildung beendet. Und jetzt kommt das witzige an der Sache.

Ich dachte immer das Männer nicht so kompliziert denken wie wir Frauen. Und gerade durch meinen Beruf, habe ich mir ehrlich gesagt eingebildet, dass ich einen kleinen Vorteil habe und es für mich noch einfacher ist meinen Mann zu verstehen und seine Denkweisen nachvollziehen zu können. Naja was soll ich euch sagen, Hochmut kommt vor dem Fall!

Wir hatten immer sehr guten Sex, das sagte er mir auch des Öfteren und ich empfand es genauso. Doch da war eine klitze kleine Sache, die nicht ganz so rund lief, wie er es gern hätte. Ich spreche natürlich vom Blowjob. Ich bin bestimmt kein Kind von Traurigkeit und ein Maurerblümchen bin ich schon gar nicht. Doch nach einem Dreiviertel Jahr, glücklicher Beziehung, ließ er ab und zu das Thema perfekter Blowjob aufkommen. Anfangs habe ich das gar nicht so wirklich ernst genommen, bis Dato hatte sich auch noch nie einer meiner Sexpartner über meine Lippenfähigkeiten beschwert. Um ehrlich zu sein, war es mir bei meinen früheren Männern auch nicht so wichtig. Doch diese Beziehung war anders, zum ersten Mal fühlte ich mich rund um geborgen und angekommen. Und aus diesem Grund wollte ich auch alles mögliche unternehmen um meinen Freund rund um glücklich zu stimmen.

Ich begann also zu recherchieren und wurde auch schnell im Internet fündig. In vielen Blogs und Foren ging es nur um ein Thema, wie funktioniert ein perfekter Blow Job? Gut dachte ich mir, viele Frauen haben dieses Problem und atmete erst einmal tief durch. Nichts desto trotz war mir noch nicht geholfen und ich wollte einige Hintergrundinformationen erfahren.

Perfekter Blow Job

Ein perfekter Blowjob oder männliche Fantasie?

Bei meiner Suche stellte ich schnell fest, dass sehr viele Frauen nicht wussten wie sie seinen Penis anpacken sollen oder worauf es ankommt. In zahlreichen Foren diskutierten Frauen aller Altersklassen. Oft war die rede von „ich weiß nicht was ich machen soll“ oder „Ich trau mich nicht so recht“ oder „soll ich wirklich pusten?“. Einige schrieben, dass sie schlichtweg Angst haben und deshalb erst gar nichts machen. Zugegeben ich habe keine Berührungsängste und vergnüge mich auch des Öfteren unterhalb seiner Gürtellinie, aber es zeigte mir, dass reichlich Frauen hier ein ernstes Problem haben. Sie setzen sich so stark unter Druck, mit dem Gedanken ihren Partner nicht voll und ganz befriedigen zu können und sind somit aufgeregter anstatt einfach den Moment zu genießen.

Entspannung pur nicht nur für den Zunge

Die Definition von perfektem Blasen ist natürlich relativ und jeder empfindet etwas anderes als schön und wundervoll, aber eines ist sicher. Umso nervöser du bist und dich unter Druck setzt, desto mehr entfernst du dich von einem Erlebnis, dass viele Männer als perfekten Blowjob bezeichnen würden. Verfalle nicht in Stress und Nervosität, denn das sind deine Feinde Nummer eins. Vergleichen kannst du das mit einer Prüfung, Beispielsweise der Führerscheinprüfung. Deine Chancen Fehlerfrei die Prüfung zu meistern und gegebenenfalls zu bestehen, sind garantiert höher wenn je weniger du dich im Vorfeld verrückt machst. Mit anderen Worten, entspann dich und achte auf deine Atmung. Eine flache Atmung erhöht künstlich den Stressfaktor des Körpers, deshalb tief in den Bauch einatmen.

Im Grunde kannst du gar nicht so viel falsch machen, denn was ist schon richtig oder falsch. Empfindest du alles genauso beim Sex, wie deine beste Freundin? Ich denke nicht und genauso ist das auch beim Blowjob. Den größten Fehler den du machen kannst, ist gar nichts zu machen. In der Ruhe liegt die Kraft, auch beim perfekten Blowjob.

Übung macht den Meister

Versuche zum Anfang beim Sex deinen Gedanken freien Lauf zu lassen und koste den Moment voll aus. Entferne dich von alten Verhaltensmustern und habe nicht im Hinterkopf schon wieder die angsteinflößenden Gedanken an den Oralverkehr. Du musst ihn nicht jedes mal in den Mund nehmen, komme erst mit dir selbst auf einen grünen Zweig. Entspanne dich auf voller Linie und begib dich erst dann auf die nächste Stufe. Der Weg zu deinem Ziel – ein perfekter Blow Job – ist lang, gehe ihn deshalb Schritt für Schritt.

Eine beliebte Methode um sich langsam an die Materie anzutasten ist, den Blowjob in das Vorspiel mit einzubinden. Somit kannst du dich Stück für Stück mit seinem Schwanz anfreunden und dich dabei nicht von deinen nervösen Gedanken leiten lassen. Dies gibt dir die Möglichkeit jeder Zeit mit dem Fellatio wieder auf zuhören, wenn du dich nicht mehr wohlfühlen solltest ohne das dein Partner es merkt. Du musst ihn nicht jedes mal bis zum Orgasmus lutschen. Nutze diese Option somit wird er auch nicht davon ausgehen das er einen Blowjob von Anfang bis Ende bekommt. Nach einiger Zeit wirst du von ganz allein immer länger an seinem Penis bleiben wollen. Dazu hier ein kleines Video von Frau Lambert

Blowjob vs. perfekter Blow Job

Okay nach den anfänglichen Startschwierigkeiten hast du so lange an dir und deiner Einstellung gearbeitet, dass es dir mittlerweile immer leichter fällt und du gefallen am Blasen gefunden hast. Sollte dies noch nicht der Fall sein habe ich weiter unten einen Link für dich bereit gestellt.

Eines vorweg, mit der Zeit habe ich gelernt, dass es sehr sehr viele verschiedene Tipps gibt die einen Blowjob für den Mann unvergesslich machen. Um dir alle im Detail zu nennen reicht mir leider die Zeit nicht. Außerdem habe ich festgestellt, dass immer wieder etwas Neues dazukommt und wundere mich selbst auch oft, auf was die Herren so abfahren. Ein perfekter Blowjob hat aber garantiert einen sehr wichtigen Aspekt und den möchte ich dir hier kurz mitteilen. Wir Frauen sind ja von Natur aus viel bedachter und umsichtiger als Männer. Aus diesem Grund habe ich früher auch immer versucht meinen Speichel beim Oralverkehr so gut es geht im Mund zu behalten und ihn nicht völlig nass zu machen. Gut etwas Spucke gehört dazu, dass es ordentlich flutscht, aber alles in Maßen. Doch mit dieser Annahme lag ich dermaßen falsch!

Heute kann ich mit großer Sicherheit behaupten, dass es falscher gar nicht geht. Als Geheimtipp sage ich dir, sabbere ihn so regelrecht voll. Ein perfekter Blow Job für Männer, beinhaltet eines auf jeden Fall, nämlich jede Menge Feuchtigkeit! Sein Schwanz und deine Hand müssen aussehen als ob sie gerade unter der Dusche nass gemacht worden. Deine Spucke muss ihm zwischen den Oberschenkel runter zu den Hoden laufen. Alles muss glänzen, wie der Morgentau auf den Blättern. Glaube mir umso mehr umso besser! Dazu entstehen meistens noch sehr antörnende Schmatzgeräusche. Sehr gut besser geht es kaum. Das wird ihn dermaßen in Fahrt bringen, sodass du deinen Mann kaum wieder erkennen wirst.

Meine Fellatio Erfolgsstory

Natürlich war das nur ein kurzer Einblick zum Thema perfekter Blow Job und es gibt wahrlich noch viel mehr darüber zu sagen. Ich wollte aber meinen Freund im Bett voll und ganz befriedigen, kein Wunsch sollte ihm offen bleiben, denn andersrum ist es ja genauso. Wie habe ich das also gemacht?

Nach meinen vielen und langen Recherchen bin ich zufällig auf das Buch ‚perfekter Blowjob‘ gestoßen. Es ist ein Ratgeber für Frauen, die Ihren Mann oral so richtig verwöhnen wollen. Da ich bis dahin noch keine wirklichen Lösungen im Internet gefunden hatte, bestellte ich mir einen Zugang. Ich begann sofort Kapitel für Kapitel zu verschlingen und wendete mein neues Wissen in den darauf folgenden Tagen gleich an. Mein Partner war hin und weg gerissen, so schnell habe ich ihn noch nie zu Orgasmus gebracht. Jede Frau die nicht felsenfest von sich behauptet, dass sie eine Meisterin im Blasen ist, würde ich dieses Buch wärmstens ans Herz legen. An dieser Stelle findest Du die Inhalte von der perfekte Blowjob.